Besucher:
130783
     
Yvonne Fiedler
Yvonne Fiedler beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit den Privatgalerien in der DDR und arbeitet seit Januar 2009 an der Universität Leipzig an einer Promotion zu diesem Thema.
Inhalt dabei ist:
*  was motivierte die Betreiber solcher Galerien
*  wieso arbeiteten sie in einem System, in dem selbständig kulturelles Enagement
    gar nicht vorgesehen war
*  welche Programme und welches Kunstverständnis hatten sie
*  wie reagierten die staatlichen Organe, empfanden sie die Galerien als eine
    Bedrohung für dieoffizielle Kulturpolitik


Ausstellungsraum Heiner Mueller

Fritz-Reuter-Str. Fritz-Reuter-Str.

Gefördert wurde das Projekt durch den Freistaat Sachsen und dem Kulturbüro der Stadt Chemnitz.



An den Anfang springen